Zum Inhalt springen

... aus dem Gemeindeleben 2024


 

Die Rubrik "aus dem Gemeindeleben" listet in chronologischer Reihenfolge Berichte, Fotos und Dokumente aus dem Gemeindeleben. Die redaktionelle Verantwortung liegt bei der Internet-Redaktion. Die Beiträge enstehen in enger Zusammenarbeit mit der Kirchenfenster-Redaktion, ehrenamtlichen Fotografen und Redakteuren.
Wenn Sie eigene Beiträge beisteuern oder bei der Organisation unterstützen möchten, wenden Sie sich bitte an die o. a. Gremien, denn eine lebendige Gemeinde lebt auch ganz entscheidend von den vielen Charismen iher Mitglieder.

Schutz des Rechts am eigenen Bild

Gemeinde lebt auch mit und durch Veranstaltungen, auf denen auch Fotos für Berichterstattungen, Reportagen oder Web-Präsentationen gemacht werden. Falls Sie sich auf einem Foto erkennen, das im Rahmen einer solchen Gemeindeveranstaltung gemacht und über die Homepage unserer Gemeinde öffentlich zugänglich ist, und Sie damit nicht einverstanden sind, teilen Sie uns (Internet-Redaktion oder Pastoralbüro) dies bitte umgehend mit. Das Fotos wird dann entfernt.

 

Sternsinger bei Buergermeisterin 2023

Werde Sternsinger und nehme Platz auf dem Stuhl unserer Bürgermeisterin

Jeder kennt die Sternsinger-Aktion und doch wird es Jahr für Jahr schwieriger, Kinder dafür zu begeistern, als König verkleidet, um die Häuser Windeck's zu ziehen.

Dabei erlebt man bei den Sternsingern eine wunderbare Gemeinschaft mit den anderen Kindern, sowie tolle Momente an den vielen Türen in Windeck, die auf einen Besuch der kleinen Könige warten. Gerade in Zeiten, in der die Welt von den beiden Kriegen umzingelt ist, bringt es einen schönen Augenblick, wenn diese 3 Windecker Könige vor der Türe stehen und den Haussegen "Christus mansionem benedicat" sprechen. Dazu gehört ganz viel Mut, sich vor fremde Haustüren zu stellen, aber man bekommt dafür ein Lächeln von ganz vielen Menschen, dass einfach unbezahlbar ist.

Auch kann es für Kinder besonders sein, den Regierungssitz unserer Bürgermeisterin zu erobern, die diesen sehr offen unseren Königen zur Verfügung stellt.

Wer sich jetzt berufen fühlt, mitzumachen, der kann sich gerne über unsere Homepage www.kath-kirche-windeck.de oder direkt bei den Verantwortlichen für die Gemeinden anmelden und das sind: Petra Greis für Dattenfeld (8968), Martin Trójca für Rosbach (3990061), Bettina Bödefeld für Leuscheid (9592844) und Astrid Schneider für Herchen (02243/6012).

Am 28. Dezember feiern wir um 16:00 Uhr eine festliche Aussendung aller Sternsinger im Siegtaldom zu Dattenfeld. Anschließend haben die einzelnen Gruppen bis zu 3 Wochen Zeit, die Häuser in ihrer Ortschaft zu besuchen. 

Alle weiteren Infos zu Partnerland & Co. befinden sich auf der Homepage der Sternsinger. Für alle, die einen Besuch anmelden möchten, besteht auf der Website www.kath-kirche-windeck.de die Möglichkeit, sich über ein Formular anzumelden oder den Verantwortlichen für die Ortschaften Bescheid zu geben. 

Wir freuen uns auf eine möglichst tolle Aktion, bei der ihr Teil dessen sein könnt, gleich welcher Konfession ihr seid. Schließlich kamen schon damals die Hl. 3 Könige von verschiedenen Kontinenten unterschiedlichster Hautfarben. 

Wir wünschen allen ein frohes & gesegnetes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch in ein gesundes Jahr 2024!

Für die Sternsinger Windeck,
Martin Trójca