Lockerung der coranabedingten Einschränkungen für Gottesdienste und Sakramentenspendung

Liebe Schwestern und Brüder!

Diese Tage erreichte uns ein weiteres Schreiben unseres Generalvikars mit der Aussage, dass die coranabedingten Einschränkungen für die Feier der Gottesdienste und der Sakramentenspendung weiter gelockert wurden. Damit sind ab sofort wieder möglich:

  • Taufen und kirchliche Eheschließungen
  • kurze Gesänge (Kehrverse, Taizelieder)
  • Firmvorbereitung: Nach zwei online-Treffen, planen wir unter Einhaltung der festgelegten Schutzmaßnahmen für Juni die ersten Treffen.

Bestehen bleibt weiterhin: 

  • das Führen von Namens- und Adresslisten der Gottesdienstteilnehmer für eine ggf. notwendige Kontaktnachverfolgung; die Listen werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nach 4 Wochen vernichtet
  • mindestens 1,5 Meter Abstand zum nächsten Gottesdienstteilnehmer
  • Mundkommunion ist weiterhin nicht möglich
  • Gesichtsmasken werden empfohlen, sind aber nicht zwingend vorgeschrieben

Nach erfolgreicher Umsetzung der Maßnahmen für die Durchführung öffentlicher Gottesdienste in den Gottesdiensten in der Pfarrkirche in Dattenfeld werden wir ab Pfingsten wieder folgende Gottesdienste anbieten:

Dienstag 18:00 Uhr St. Joseph, Rosbach
Freitag 19:00 Uhr St. Laurentius, Dattenfeld
Samstag 17:30 Uhr St. Laurentius, Dattenfeld
  19:00 Uhr St. Joseph, Rosbach
Sonntag   9:30 Uhr St. Peter, Herchen
  10:00 Uhr St. Mariä Heimsuchung, Leuscheid
  11:00 Uhr St. Laurentius, Dattenfeld

 

 

 

                 



Darüber hinaus werden wir auch wieder Werktagsmessen anbieten. Für die Messen an den Wochenenden bitten wir um Anmeldung bis spätestens Freitag Vormittag, entweder per eMail oder telefonisch im Pastoralbüro oder noch besser online über unser Pastoralbüro24. Für die Werktagsmessen ist eine Anmeldung nicht möglich.

Bei der Planung der Gottesdienste haben wir auf die uns derzeit zur Verfügung stehende Anzahl von Priestern Rücksicht genommen. Pater Joby Kunnath befindet sich nachwievor in Indien. Wann er wieder kommen kann, ist derzeit offen. Wegen der zu kleinen Raumgröße finden bis auf weiteres keine Gottesdienste in unseren Kapellen und Filialkirchen statt. 

Ihr Pfarrer Alfons Holländer