Lebt als Kinder des Lichtes

IMG_2169
IMG_2169
22. Mär 2020
Alfons Holländer

Liebe Schwestern und Brüder!

In der heutigen Lesung des Apostels Paulus an die Epheser (Eph 5,8-14) erinnert er uns daran, dass wir durch die Taufe und den angenommenen Glauben an Christus Kinder des Lichtes geworden sind. Licht sein heute angesichts der verlockenden frühlingshaften Sonne und auf der anderen Seite die Einschränkungen unseres gewohnten Lebens um die Coronna-Virus-Epedemie einzudämmen, wie kann das geschehen? 

Ist es nicht eine Zeit der Einübung von Verzicht - Fastenzeit - ?

Es ist eine Fastenzeit, wie wir sie noch nie erlebt haben. Es ist ein Verzicht auf vieles, ob wir es wollen oder nicht, und was auch an unseren Kirchentüren nicht Halt macht. Aber es ist auch eine Chance - Carpe Diem oder zu deutsch: Nütze die Zeit. Nutzen wir doch die Zeit um zum Beispiel die heilige Schrift aufzuschlagen und darin zu lesen. Darf ich sie dazu einladen? Mit dem heutigen Lesungstext möchte ich einen Anfang machen.
Kinder des Lichtes bringen Güte, Gerechtigkeit und Wahrheit hervor. Wie wäre es mit einer guten Tat? Einem freundlicher Gruß, ermutigende Worte, vielleicht meinen Mitbewohnern oder Nachbarn meine Hilfe anbieten, auch wenn es die Wahrung des fürsorgenden Abstandes ist. Vieles läßt sich auch online (Email,...) oder per Telefon erledigen. 

Morgen lade ich sie gerne ein einen Blick in das heutige Evangelium zu werfen. Besuchen sie uns doch wieder auf unserer Seite.

Ihr Pfarrer Alfons Holländer