Zum Inhalt springen

Aktuelles


 

   

St. Laurentius - Live-Stream auf YouTube

Wir übertragen jeden Sonntag und jeden Feiertag die Heilige Messe per Live-Stream auf YouTube aus der Kirche St. Laurentius in Windeck-Dattenfeld, dem „Siegtaldom“, immer um 11.00 Uhr. Herzliche Einladung selbst von zuhause mitzufeiern oder diese Information an interessierte Menschen weiterzugeben! Hier der Link zum Live-Stream.

Sonntag, 25.02.24 um 11.00 Uhr Messfeier zum 2. Fastensonntag im Jahreskreis aus der Pfarrkirche St. Laurentius Dattenfeld

 

   

St. Laurentius - Live-Stream auf YouTube

Wir übertragen jeden Sonntag und jeden Feiertag die Heilige Messe per Live-Stream auf YouTube aus der Kirche St. Laurentius in Windeck-Dattenfeld, dem „Siegtaldom“, immer um 11.00 Uhr. Herzliche Einladung selbst von zuhause mitzufeiern oder diese Information an interessierte Menschen weiterzugeben! Hier der Link zum Live-Stream.

Sonntag, 18.02.24 um 11.00 Uhr Familienmesse zum 1. Fastensonntag im Jahreskreis aus der Pfarrkirche St. Laurentius Dattenfeld

 

   

St. Laurentius - Live-Stream auf YouTube

Wir übertragen jeden Sonntag und jeden Feiertag die Heilige Messe per Live-Stream auf YouTube aus der Kirche St. Laurentius in Windeck-Dattenfeld, dem „Siegtaldom“, immer um 11.00 Uhr. Herzliche Einladung selbst von zuhause mitzufeiern oder diese Information an interessierte Menschen weiterzugeben! Hier der Link zum Live-Stream.

Sonntag, 11.02.24 um 10.00 Uhr Karnevalistische Messfeier aus der Pfarrkirche St. Laurentius Dattenfeld

Achtung!! Messe findet eine Stunde früher statt!

 

Änderung Messzeiten Schladern ab 01. Oktober

Ab dem 01. Oktober feiern wir die Heilige Messe in St. Elisabeth in Schladern an jedem Montag um 10.00 Uhr, erstmals am 02.10.  

Gleichzeitig fällt ebenfalls ab 01. Oktober die 14-tägige Sonntagsmesse in Schladern aufgrund nur sehr geringer Messbesucherzahlen weg. 

 

   

Familienmesse in Dattenfeld

Die Familienmesse in Dattenfeld wird vom 1. Sonntag im Monat auf den 3. Sonntag im Monat verlegt. Diese Gottesdienste werden vom Familienmesskreis Dattenfeld vorbereitet. Vielleicht haben Sie Lust, sich selber mit Ihren Ideen einzubringen?  Wir würden uns sehr freuen, Sie in unserer Runde begrüßen zu dürfen. Melden Sie sich gerne bei Michaela Höhner (0170-7651618 oder per Mail michaela.hoehner@erzbistum-koeln.de). Wir würden uns sehr freuen.

Familienmesskreis Dattenfeld

 

Robert Schneider

Neuer Küster in Dattenfeld

Seit dem 01. August ist Herr Robert Schneider als Küster in Dattenfeld und den dazugehörigen Fillialkirchen tätig. In den Wochen zuvor hat er sich bereits intensiv mit seinem neuen Aufgabengebiet bekannt gemacht. Wir heißen Herrn Schneider herzlich willkommen und wünschen ihm für seinen wichtigen Dienst an der Liturgie Gottes reichen Segen. 

   

   

Änderung der Gottesdienstzeiten Dreisel und Dattenfeld

Ab dem neuen Kirchenjahr werden die Gottesdienstzeiten am Montagmorgen in Dreisel und am Freitagabend in Dattenfeld geändert. Um sich der Dunkelheit anzupassen, wird Dreisel eine halbe Stunde später beginnen und Dattenfeld eine halbe Stunde früher. Demnach ist die Messe in Dreisel ab dem 28.11. um 08.30 Uhr und die Freitagsmesse in Dattenfeld ab dem 02.12. um 18.30 Uhr.

 

   

Seniorenzentrum St. Josef

Ab 03. November finden wieder die gewohnten Messen, Donnerstags um 10.30 Uhr, mit Msgr. Koch in der Kapelle des Seniorenzentrums St. Josef statt.

 

Quattro Domus - Dattenfeld

Quattro Domus_1

Im Frühjahr 2021 fanden sich die vier Sängerinnen und Sänger des Quartetts unter Leitung von Andrzej Mielewczyk, eigentlich zur Bestreitung eines einmaligen Projektes, zusammen. 
Alle Quartettmitglieder - Sopran: Annika Stiemert-Saager, Alt: Silke Gogol-Hoffmann, Tenor: Alfons Schwellenbach und Bass: Josef Lutz kannten sich bereits aus ihrem langjährigen Engagement in jeweils mindestens einem weiteren Chor der Pfarrei und fanden trotz des Altersunterschiedes von bis zu rund 30 Jahren eine hervorragende gemeinsame stimmliche Basis.

Alle hatten an der, diesem kleinen Ensemble eigenen, noch mal viel intensiveren und heraufordernden gemeinsamen Arbeit so viel Freude, dass man sich schnell einig war, auch langfristig auf hohem Niveau gemeinsam musizieren zu wollen. 

Die Geburtsstunde von „Quattro Domus“!
Seither konnte das Quartett bereits eine ganze Reihe von Anlässen musikalisch begleiten, wie natürlich in erster Linie die alltägliche und festtägliche Liturgie, Taufen und auch Beisetzungen. Und das nicht nur innerhalb der Pfarreiengemeinschaft Windeck sondern über
deren Grenzen hinaus.
Gerne bereichern wir auch Ihren festlichen Anlass, wie zum Beispiel Hochzeit, Silberhochzeit, Taufe usw. und sind dabei auch in der Lage, vielleicht etwas ungewöhnliche Musikwünsche zu erfüllen. 


Ansprechpartner: Andrzej Mielewczyk

Tel.: 0170-7651850

E-Mail Adresse: Andrzej.Mielewczyk@Erzbistum-Koeln.de

   

Singing Kids Windeck

Alle sangesfreudigen Kinder zwischen 5 – 12 Jahren sind herzlich zur Chorprobe eingeladen, mittwochs um 16.00 Uhr im Pfarrheim Dattenfeld, Am Pfarrgarten. 

 

Kontakt:

Andrzej Mielewczyk,

Tel. 0170/7651850

 

Text Iris Holschbach

Flyer Corinna Zimmermann

   

Weltjugentagskreuz  (1)

Weltjugendtagskreuz im Siegtaldom wieder vervollständigt

Traditionell bereist in den Monaten vor den Weltjugendtagen ein 3,8 Meter hohes Holzkreuz die jeweiligen Gastgeberländer.

Vor dem Weltjugendtag in Köln erreichte das Kreuz im März 2005 das Erzbistum. Im Mai 2005 zog es durch den Rhein-Sieg-Kreis. Am 14.05.2005 durften auch die Windecker Jugendlichen – bei damals strömenden Regen – das Kreuz in Herchen in Empfang nehmen und auf einem Pilgerweg in die Pfarrkirche Dattenfeld begleiten, wo dann ein feierlicher Gottesdienst begangen wurde. Zur Erinnerung an diesen bedeutenden Tag wurde eine besondere Plakette übergeben. 

Das originale Kreuz wurde 1984 von Papst Johannes Paul II. an Jugendliche übergeben. Seitdem ist es – inzwischen in einer Kopie – eng mit der Geschichte der Weltjugendtage verbunden. Im Jahr 2000 übergab der Papst den Jugendlichen zusätzlich eine Marienikone, die das Kreuz fortan auf seiner Weltreise begleitet. 

Der Besuch von Ikone und Weltjugendtagskreuz war für Windeck eine große Ehre und ist vor allem den teilnehmenden Jugendlichen in guter Erinnerung geblieben. 

Als Erinnerung an den Besuch wurde ein Kreuz in ähnlicher Größe und Form angefertigt auf dem die Jugendlichen, meistens aus Italien, die im Seelsorgebereich für ca. eine Woche zu Besuch waren und vielen Gemeindemitgliedern aus dem Seelsorgebereich, unterschrieben.

Die Plakette wurde an unserer Kopie des Weltjugendtagskreuz angebracht. 

Das Kreuz ist unter der Orgelbühne an der Westwand der Kirche aufgestellt.

Maik Winter / Michael Thiel

   

   

Die Handy-Sammelaktion des Familienkreises Dattenfeld geht weiter

In diesem Jahr ruft das Hilfswerk Missio in Aachen vom 25. bis 31. Mai zur „Woche der Goldhandys“ auf. In diesem Zeitraum können wieder an hunderten Standorten in Deutschland ausgemusterte Handys für das Recycling abgegeben werden. Laut Missio befinden sich in diesen Handys in Deutschland rund 6000 Kilogramm Gold. Jedes ausgemusterte Handy ist wertvoll für die Bewahrung der Schöpfung und für einen verantwortlichen Umgang mit den Ressourcen in der „Einen Welt“. Denn der Erlös kommt u. a. Hilfsprojekten im Kongo zugute, also jenen Menschen, die unter dem Krieg um die wertvollen Mineralien leiden und Unterstützung benötigen.

Sie können Ihre nicht mehr benutzten Handys (auch über den oben genannten Zeitraum hinaus) weiter abgeben bei:

Theresia und Herbert Hornig, Dattenfeld, Hauptstraße 87 oder bei

Maria und Helmut Salz, Dattenfeld, Am Kirchweiher 3.    

 

   

Information des KV St. Laurentius Dattenfeld - Vergabe von Erbbaurechten

Die Kirchengemeinde St. Laurentius Dattenfeld verfügt über diverse Baugrundstücke die in Erbpacht vergeben werden können. Die Grundstücke liegen zwischen den Straßen: Krankenhausweg und Am Burgtor, sowie an der Dechant Menghiusstraße. Ein großer Teil dieser Grundstücke kann sehr kurzfristig bebaut werden. Für die ersten hat die Pfarrgemeinde bereits Interessenten. Die Wiesen hinter der Villa Laurentius sowie der Vikarie könnten ebenfalls bebaut werden. Interessenten können sich für weitere Informationen an das Pfarrbüro oder ein Mitglied des KV St. Laurentius Dattenfeld wenden.

Für den Kirchenvorstand Michael Thiel