Zum Inhalt springen

Aktuelles


 

St. Laurentius - Live-Stream auf YouTube

Wir übertragen jeden Sonntag und jeden Feiertag die Heilige Messe per Live-Stream auf YouTube aus der Kirche St. Laurentius in Windeck-Dattenfeld, dem „Siegtaldom“, immer um 11.00 Uhr. Herzliche Einladung selbst von zuhause mitzufeiern oder diese Information an interessierte Menschen weiterzugeben! Hier der Link zum Live-Stream.

Sonntag, 25.09.21 um 11.00 Uhr Messfeier zum 26. Sonntag im Jahreskreis aus der Pfarrkirche St. Laurentius Dattenfeld

 

   

Singing Kids Windeck

Alle sangesfreudigen Kinder zwischen 5 – 12 Jahren sind herzlich zur Chorprobe eingeladen, mittwochs um 16.00 Uhr im Pfarrheim Dattenfeld, Am Pfarrgarten. 

 

Kontakt:

Andrzej Mielewczyk,

Tel. 0170/7651850

 

Text Iris Holschbach

Flyer Corinna Zimmermann

   

   

Patrozinium St. Laurentius Dattenfeld 2022

4 Bilder

   

   

Weltjugentagskreuz  (1)

Weltjugendtagskreuz im Siegtaldom wieder vervollständigt

Traditionell bereist in den Monaten vor den Weltjugendtagen ein 3,8 Meter hohes Holzkreuz die jeweiligen Gastgeberländer.

Vor dem Weltjugendtag in Köln erreichte das Kreuz im März 2005 das Erzbistum. Im Mai 2005 zog es durch den Rhein-Sieg-Kreis. Am 14.05.2005 durften auch die Windecker Jugendlichen – bei damals strömenden Regen – das Kreuz in Herchen in Empfang nehmen und auf einem Pilgerweg in die Pfarrkirche Dattenfeld begleiten, wo dann ein feierlicher Gottesdienst begangen wurde. Zur Erinnerung an diesen bedeutenden Tag wurde eine besondere Plakette übergeben. 

Das originale Kreuz wurde 1984 von Papst Johannes Paul II. an Jugendliche übergeben. Seitdem ist es – inzwischen in einer Kopie – eng mit der Geschichte der Weltjugendtage verbunden. Im Jahr 2000 übergab der Papst den Jugendlichen zusätzlich eine Marienikone, die das Kreuz fortan auf seiner Weltreise begleitet. 

Der Besuch von Ikone und Weltjugendtagskreuz war für Windeck eine große Ehre und ist vor allem den teilnehmenden Jugendlichen in guter Erinnerung geblieben. 

Als Erinnerung an den Besuch wurde ein Kreuz in ähnlicher Größe und Form angefertigt auf dem die Jugendlichen, meistens aus Italien, die im Seelsorgebereich für ca. eine Woche zu Besuch waren und vielen Gemeindemitgliedern aus dem Seelsorgebereich, unterschrieben.

Die Plakette wurde an unserer Kopie des Weltjugendtagskreuz angebracht. 

Das Kreuz ist unter der Orgelbühne an der Westwand der Kirche aufgestellt.

Maik Winter / Michael Thiel

   

   

Die Handy-Sammelaktion des Familienkreises Dattenfeld geht weiter

In diesem Jahr ruft das Hilfswerk Missio in Aachen vom 25. bis 31. Mai zur „Woche der Goldhandys“ auf. In diesem Zeitraum können wieder an hunderten Standorten in Deutschland ausgemusterte Handys für das Recycling abgegeben werden. Laut Missio befinden sich in diesen Handys in Deutschland rund 6000 Kilogramm Gold. Jedes ausgemusterte Handy ist wertvoll für die Bewahrung der Schöpfung und für einen verantwortlichen Umgang mit den Ressourcen in der „Einen Welt“. Denn der Erlös kommt u. a. Hilfsprojekten im Kongo zugute, also jenen Menschen, die unter dem Krieg um die wertvollen Mineralien leiden und Unterstützung benötigen.

Sie können Ihre nicht mehr benutzten Handys (auch über den oben genannten Zeitraum hinaus) weiter abgeben bei:

Theresia und Herbert Hornig, Dattenfeld, Hauptstraße 87 oder bei

Maria und Helmut Salz, Dattenfeld, Am Kirchweiher 3.    

 

Corona-Regelungen

Durch die neue Gesetzgebung von Bund und Land sind die meisten Corona-Beschränkungen für das öffentliche Leben aufgehoben worden. 

Für die Gottesdienste in unseren Kirchen gelten ab Samstag, 09. April 2022, folgende Regelungen:

Dattenfeld/Schladern/Wilberhofen: Die durchgehende Maskenpflicht bleibt bis mindestens 24. April weiterhin bestehen. Die Einhaltung des Abstands wird empfohlen. 

Alle Zugänge zur Kirche in Dattenfeld sind offen. 

Herchen/Altenherfen: Das Tragen einer Maske und die Einhaltung des Abstands werden empfohlen. 

Leuscheid: Das Tragen einer Maske und die Einhaltung des Abstands werden empfohlen.   

Rosbach: Die durchgehende Maskenpflicht bleibt bis auf weiteres bestehen. Die Einhaltung des Abstands wird empfohlen. 

Werden Sie Kommunionhelfer/in

Wer mitmacht erlebt Gemeinde:

Für unsere 4 Pfarrkirchen brauchen wir in naher Zukunft wieder verstärkt Kommunionhelfer/innen. Wir suchen Frauen und Männer, welche bereit wären diesen Dienst zu übernehmen. Selbstverständlich werden Sie auf diesen Dienst gut vorbereitet und begleitet. Jeweils an dem letzten Samstag im Monat findet in Köln hierzu ein Vorbereitungskurs statt. Einer dieser Termine können Sie auswählen. Nach dieser Teilnahme werden Sie offiziell für diesen Dienst beauftragt. Für alle Ihre Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Interesse? Dann freuen wir uns, wenn sie sich in unserem Pastoralbüro oder bei mir melden.

Ihr Pfarrer Alfons Holländer

Dreisel und Hoppengarten

Ab der kommenden Woche finden wieder montags 08.00 Uhr die Hl. Messe in Dreisel und freitags 08.00 Uhr die Hl. Messe in Hoppengarten statt.

   

Ergebnis der Kirchenvorstandswahlen 2021

Nach der erfolgreichen Auszählung aller Stimmen stehen nun die Ergebnisse der Wahlen zum Kirchenvorstand fest.

Insgesamt haben sich 163 Personen an der Wahl beteiligt, 80 in Dattenfeld, 41 in Herchen, 27 in Rosbach und 15 in Leuscheid.

 

Gewählt wurden:

Kirchenvorstand Dattenfeld:

1. Michael Thiel, 66 Stimmen

2. Romina Holschbach, 62 Stimmen

3. Philipp Thiel, 60 Stimmen

4. Friedbert Röhrig, 49 Stimmen

Kirchenvorstand Herchen:

1. Yannik Scholl, 27 Stimmen

2. Irene Henn-Schneider, 20 Stimmen

3. Thomas Zapp, 19 Stimmen

Kirchenvorstand Rosbach:

1. Andreas Kroll, 25 Stimmen

2. Daniela Trójca, 23 Stimmen

3. Karl Woopen, 19 Stimmen

4. Andreas Kaluza, 17 Stimmen

Kirchenvorstand Leuscheid:

1. Andreas Bischoff, 14 Stimmen

2. Christian Klein, 12 Stimmen

3. Bernd Schütz, 10 Stimmen

 

Den gewählten Kandidaten einen herzlichen Glückwunsch und für die kommenden Jahre viel Freude und Gottes Segen für ihre Aufgabe! 

Den nicht gewählten Kandidaten ein herzlicher Dank, dass sie sich dieser Herausforderung gestellt haben!

 

Geänderte Öffnungszeiten Pastoralbüro 

Ab dem 06.05.2021 ändert sich die telefonische Erreichbarkeit des Pastoralbüros wie folgt:

                    Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 09.00 bis 12.00 Uhr,

                    Mittwoch von 07.30 Uhr bis 12.00 Uhr,

                    sowie Montag und Donnerstag von 15.00 bis 17.30 Uhr.

Weiterhin bleibt das Pastoralbüro aufgrund des Corona-Virus vorsorglich für den Publikumsverkehr geschlossen. Gerne können Sie die Dienste des Pastoralbüro24 auf unserer Homepage www.kath-kirche-windeck.de nutzen oder sich mit Ihren Anliegen per Mail an pastoralbuero@kath-kirche-windeck.de wenden.

 

Information des KV St. Laurentius Dattenfeld - Vergabe von Erbbaurechten

Die Kirchengemeinde St. Laurentius Dattenfeld verfügt über diverse Baugrundstücke die in Erbpacht vergeben werden können. Die Grundstücke liegen zwischen den Straßen: Krankenhausweg und Am Burgtor, sowie an der Dechant Menghiusstraße. Ein großer Teil dieser Grundstücke kann sehr kurzfristig bebaut werden. Für die ersten hat die Pfarrgemeinde bereits Interessenten. Die Wiesen hinter der Villa Laurentius sowie der Vikarie könnten ebenfalls bebaut werden. Interessenten können sich für weitere Informationen an das Pfarrbüro oder ein Mitglied des KV St. Laurentius Dattenfeld wenden.

Für den Kirchenvorstand Michael Thiel

 

Familiengottesdienste

In unserer Gemeinde finden weiterhin Familiengottesdienste statt:

1. Sonntag im Monat    11.00 h in Dattenfeld (zurzeit keine Messen wegen Renovierungsarbeiten)
2. Sonntag im Monat    09.30 h in Herchen
3. Sonntag im Monat    09.30 h in Leuscheid
4. Sonntag im Monat    11.00 h in Rosbach

Herzliche Einladung an alle!

Michaela Höhner