Pastoralbüro24


 

Patenbescheinigung anfordern

Voraussetzungen für die Übernahme eines Patenamts sind nach Kirchenrecht Taufe, Firmung und Mitgliedschaft in der römisch-katholischen Kirche. Wenn keine Firmung vorliegt, wird lediglich eine Bescheinigung über die Zugehörigkeit zur römisch-katholischen Kirche ausgestellt. Gehen Sie damit zum taufenden Seelsorger, der dann über die Zulassung zum Patenamt unter dieser Voraussetzung entscheidet.

Eine Paten- oder Zugehörigkeitsbescheinigung kann nur vom Pastoralbüro der zuständigen Heimatgemeinde ausgestellt werden. Unser Pastoralbüro kann also nur Paten- oder Zugehörigkeitsbescheinigungen für Personen ausstellen, die in unsereren Pfarrgemeinden gemeldet sind.

Über das folgende online-Formular kann eine Paten- oder Zugehörigkeitsbescheinigung direkt angefordert werden. Das PastoralbüroTeam bearbeitet Ihre Anforderung anschließend und meldet sich, wenn die Bescheinigung vorliegt. Sie kann dann von Ihnen persönlich oder gegen Vorlage einer Vollmacht im Pastoralbüro abgeholt werden kann.

Hiermit bitte ich um Ausstellung einer Patenbescheinigung an für:
Anschrift
Geburtsdaten
Kontakt
 
Unsere Datenschutzerklärung informiert Sie über die Verarbeitung Ihrer übersendeten Daten. Bitte bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Datenschutzerklärung. Vielen Dank.
Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen